Hobby

…nicht nur um Punkte wird gekämpft –
sondern auch der Spaß kommt hier nicht zu kurz…

Volleyball Damen – Hobby

Die Damen-Volleyball-Abteilung wurde vor bereits 40 Jahren gegründet. Zunächst noch als Mannschaft im Turnierbetrieb eingesetzt, spielen die Mädels von Damals nur noch zum Hobby. Treffpunkt ist immer Montags um 20.00 Uhr in der Turnhalle Ostheim. Da die älteste bereits ihren 70. Geburtstag feiern konnte und so manche “Zipperlein” bei den alten Damen (auch den halb so alten) auftreten, wird sehr viel Wert auf Geselligkeit gelegt! Höhepunkte sind der jährliche Faschingsumzug, diverse “Runde”, Überraschungsfahrten bis zum alljährlichen “Jahresausflug”…. – Patsch drauf

TSV Mixed Teams

In der Saisonpause spielen wir gerne das ein oder andere Mixed-Turnier. Auch das hat schon eine lange Tradition beim TSV. War das Highlight früher für die “Rhöner-Dubber- Freunde” das Turnier in Straubing so ist es heute für “Kabine3” und Co sicherlich das Turnier in Unterdürrbach oder das Mitternachtsturnier in Gaukönigshofen. Bunt zusammengemischte Teams aus Herren und Damen oder gemischt mit Volleyballfreunden/innen von auswärts haben zusammen Spaß an unserm Hobby.

Lehrervolleyball – Mittwoch 16.00 Uhr

Auch wenn der “Lehrer-Volleyball” offiziell nicht zum TSV gehört – so wird hier auch schon seit 1970 Volleyball gespielt. Die Gruppe ist eng mit den “aktiven” verknüpft – auch so manches Talent wurde hier entdeckt. Auf Initiative von Hans Hartmann begann man Volleyball zu spielen. Zu Beginn waren es hauptsächlich Lehrer, die “Mittwochs um vier” zum Sport nach Ostheim kamen. Im Laufe der Zeit kamen nicht nur neue Lehrer sondern Hobbyvolleyballer, “Altinternationale” und der Volleyballnachwuchs des TSV “Mittwochs um vier” in die Turnhalle. Auch bei dieser Truppe kam nach zwei Stunden schweißtreibender Körperertüchtigung die Geselligkeit nicht zu kurz.

Fanclub VolleyStars Thüringen

Bei dieser “Hobbytruppe” sind wir mal fast “nur” in der Rolle des Zuschauers aktiv. Das schwitzen überlassen wir anderen – und zwar den Frauen des  Bundesligisten VolleyStars Thüringen (ehemals VfB 91 Suhl). Seit unserem ersten Besuch 2003 entwickelte sich eine gute Freundschaft. Diese mündete sogar in drei Besuchen der Mädels in Ostheim zum Showtraining und gemeinsamen Beach- und Basketballspielen. In lockerer Runde ließ man die Nachmittage gemeinsam beim Grillen ausklingen. Vielleicht besuchen Sie uns mal wieder – wir tun dies jedenfalls regelmäßig.